Der Barfußpfad war für manche eine neue Erfahrung. Der Weg über die Naturmaterialien fühlte sich gut an.

 
11.08.2019

Mit den Füßen fühlen

Wiesbaden. Fühlt sich an wie feine Kieselsteine oder ist das Gartenerde? Mit den nackten Füßen fühlen, das ist nicht immer so einfach. Manche Senioren standen beim Sommerfest in der Kursana Villa vor einer schwierigen Aufgabe, als die barfuß im Garten auf dem Pfad mit Naturmaterialien unterwegs waren und sagen sollten, auf was sie stehen.

Das sensorisches Erleben von Stroh, Gras, Kacheln, Erde oder Sand war eine Herausforderung, der sich die ältere Generation gern stellte, denn die kurze Wanderung über den Barfußpfad hat Spaß gemacht. Die Füße sind wie ein Kunstwerk. Sie bestehen aus knapp 30 Knochen und genau so viel 27 Gelenken, vielen Bändern, Sehnen, Nerven und Gefäßen. Mit den Füßen kann man auch sensibel empfinden, was sich beim Barfuß-Laufen zeigte. Eines war am Abend des Sommerfestes sicher. „Das machen wir gern wieder.“

Zur Übersicht