Jobs in der Altenpflege im Pflegeheim Kursana Domizil Rastatt

Älteren Menschen ein schönes Leben ermöglichen, Gutes tun und ein Lächeln ernten – willkommen im Job als Altenpfleger, examinierte Pflegefachkraft, Pflegehelfer und Pflegehilfskraft. Auch als Pflegedienstleitung / PDL, Wohnbereichsleitung / WBL oder Mitarbeiter der sozialen Betreuung kümmern Sie sich um das Wohlergehen unserer Kunden. In unserem familiären Team bieten wir eine Ausbildung zum Altenpfleger. Unsere Mitarbeiter haben viele Möglichkeiten, ihre Persönlichkeit, Stärken und Ideen einzubringen und sich weiterzuentwickeln. Das Kursana Team freut sich auf Sie!

Jobangebote Altenpfleger; Ettlingen, Bühl, Bietigheim, Durmersheim

Suchen Sie einen tollen Job? Kommen Sie z. B. aus Rastatt oder aus der Nähe von Karlsruhe, Baden-Baden, Sinzheim, Gernsbach oder Rheinstetten, dann bewerben Sie sich bei uns.

Seniorenpflege; Bühl, Bietigheim, Durmersheim, Ettlingen

Ist es nicht schön, von den Bewohnern ein Lächeln zu erhalten?

Zusammenarbeit Altenpfleger; Bietigheim, Durmersheim, Ettlingen, Bühl

Altenpflege ist Teamarbeit. Unsere Pflegefachkräfte und Pflegehelfer arbeiten eng zusammen und tauschen sich untereinander aus.

Ausbildungsbetrieb Altenpflege; Durmersheim, Ettlingen, Bühl, Bietigheim

Suchen Sie einen Ausbildungsplatz zum Altenpfleger? In der Umgebung von z. B. Rastatt, Karlsruhe, Baden-Baden, Sinzheim, Gernsbach und Rheinstetten ist Kursana ein bekanntes Ausbildungsunternehmen.

 

Gemeinsam gegen Corona!

Das Bundesministerium für Gesundheit veröffentlicht umfangreiche Informationen zur Corona-Schutzimpfung in seinem Internetauftritt. Klicken Sie auf den Link, um zu diesen Informationen zu gelangen: Bundesministeriums für Gesundheit.

Die Schutzimpfung trägt dazu bei, die Ansteckungen zu verringern. In unseren Einrichtungen werden die Bewohner und das Personal beraten. Die Schutzimpung gegen das Corona-Virus ist kostenfrei und auf freiwilliger Basis.

Aktuelle Stellenangebote in der Altenpflege in Rastatt

Im Moment gibt es keine offenen Stellen an diesem Standort.

Was uns stolz macht in Corona-Zeiten

Seit Mitte 2020 ist unsere Welt eine andere. Mit Corona hat es im Arbeitsalltag unserer Häuser viele Veränderungen gegeben, denn Tag für Tag müssen unsere Mitarbeiter strenge Regeln einhalten und sehr umsichtig arbeiten. Nur gemeinsam mit ihnen haben wir es geschafft, diese außergewöhnliche Situation bei Kursana zu meistern. Es macht uns sehr stolz, dass unsere Mitarbeiter trotz aller Einschränkungen – auch im privaten Alltag - weiterhin im Job ihr Bestes geben, damit es unseren Bewohnern gut geht. Dafür sagen wir herzlich Dankeschön!

Infrastruktur rund um das Kursana Domizil Rastatt

An unserem Standort finden Sie in unmittelbarer Umgebung:

  • Bushaltestelle: Arbeitsagentur, Buslinie 236
  • Bahnhof: Rastatt
  • Parkplätze hinter dem Haus
  • Ärzte und Apotheke
  • Bank, Restaurants, Geschäfte, Kirche am Marktplatz (ca. 10 Gehminuten entfernt)
  • Gemeinschaftsschule gegenüber (Vereinbarkeit Familie/Beruf)
  • Mehrere Kitas fußläufig erreichbar
  • Friseur im Haus und im Ort
  • Familienfreibad „Natura“ (ca. 3 Gehminuten entfernt)
  • Naherholung Murgpark fußläufig
  • Sport und Freizeitangebote durch ausgeprägtes Vereinsleben im Ort
  • Event-und Konzerthalle (Badner-Halle) fußläufig erreichbar

Arbeiten bei Kursana

Mehr Informationen zu unserer Unternehmenskultur, unserem Schulungsspektrum in der Kursana Akademie und Ihren Einstiegs-möglichkeiten finden Sie im Karriereportal.

Berufliche Perspektiven im Job als Altenpfleger im Pflegeheim

Das Kursana Domizil Rastatt bietet viele interessante Aufgabenfelder, qualifizierende Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie gute Aufstiegschancen: z. B. vom examinierten Altenpfleger zur Führungskraft als Wohnbereichsleiter oder Pflegedienstleiter. Auch fachliche Spezialisierungen wie z. B. zur gerontopsychiatrischen Fachkraft sowie Präventions- und Gesundheitskurse werden angeboten.

Unsere Mitarbeiter arbeiten in einem modernen Pflegeheim mit sehr guter Ausstattung und einem familiärem Arbeitsklima. Im Team sorgen wir täglich dafür, dass sich unsere Bewohner rundum wohlfühlen. Schulabgänger und Quereinsteiger können sich bei uns um einen Ausbildungsplatz für die Ausbildung zum examinierten Altenpfleger bewerben. Zudem freuen wir uns über jedes Engagement – ehrenamtliche Helfer sind in unserem Pflegeheim immer herzlich willkommen.

Instagram #kursanagruppe

Folgt uns auf Instagram! Dort geben unsere Mitarbeiter einen Einblick in unsere vielseitige Arbeitswelt.

kursanagruppe instagram altenpflege

Anfahrt aus der Umgebung

Unser Kursana Domizil liegt in Rastatt. So finden Sie beispielsweise aus Karlsruhe, Baden-Baden, Sinzheim, Gernsbach und Rheinstetten zu uns.

Stadt / Entfernung
Fahrtzeit mit dem Auto
Fahrtzeit mit ÖPNV
Kuppenheim 4,9 km
7 Minuten über L77
19 Minuten: Bus 241 Kuppenheim Rathaus
Bietigheim (Baden) 8,8 km
16 Minuten über B36
20 Minuten: Zug S7 (AVG)
Durmersheim 11,4 km
18 Minuten über B36
35 Minuten: Zug S7 Durmersheim Nord
Sinzheim 14,4 km
16 Minuten über A5 und B3
46 Minuten: Bus 262 Sinzheim Turnhalle > Zug RE
Rheinstetten 14,8 km
21 Minuten über B36
56 Minuten: Bus 106 Mörsch Sonnenstraße > Zug S7
Baden-Baden 16,6 km
19 Minuten über A5
41 Minuten: Bus 216 Baden-Baden Waldseestr./Verfassungsplatz > Zug RE
Gernsbach 19,6 km
25 Minuten über B462
46 Minuten: Zug S8 Gernsbach Mitte
Bühl 23,3 km
23 Minuten über A5
35 Minuten: Zug RE Bühl(Baden)
Ettlingen 24,2 km
23 Minuten über A5
43 Minuten: Zug S81 Ettlingen West
Karlsruhe 27,3 km
28 Minuten über A5
41 Minuten: Bus 10 Karlsruhe Ettlinger Tor > Zug RE

Routenplaner (Google Maps)


Flyer: Ausbildung zum Pflegefachmann (m/w/d)
Flyer: Ausbildung zum Pflegefachmann (m/w/d)

Der Flyer bietet Informationen zu den Inhalten und Vorteilen einer generalisierten Ausbildung in der Altenpflege bei Kursana.

Datei ansehen
Broschüre: Arbeiten bei Kursana
Broschüre: Arbeiten bei Kursana

In unserer Broschüre finden Sie weitere Informationen zu Kursana als Arbeitgeber in der Altenpflege.

Datei ansehen

Geschlechtsneutrale Ansprache

Für die bessere Lesbarkeit der Texte wird auf die Verwendung geschlechtsspezifischer Sprachformen verzichtet. Sämtliche Personenbezeichnungen gelten für alle Geschlechter (m/w/d).