Kompetenz seit über 30 Jahren

Unser täglicher Antrieb seit mehr als 30 Jahren Pflege: Ihre Lebensqualität und Lebensfreude zu bewahren. :: mehr

Unser Pflegekonzept

  • Alle Pflegegrade
  • Kurz- und Langzeitpflege
  • qualifizierte Mitarbeiter
  • kompetente Betreuung

Haus der Woche

Kursana-Haus der Woche

Lernen Sie hier unsere Standorte näher kennen, heute das Haus in
:: Stralendorf

Die Kursana Domizile bieten Betreuung und Pflege in einer gemütlichen Wohnatmosphäre. In komfortabel ausgestatteten Einzel- und Doppelzimmern werden die Bewohner individuell gepflegt und umsorgt. :: mehr
In der Kursana Residenz erwartet die Bewohner unabhängiges
und komfortables Wohnen im Appartement mit zahlreichen Serviceleistungen inklusive. Bei Bedarf können auch Pflegedienstleistungen in Anspruch genommen werden. :: mehr
In der Kursana Villa genießen die Bewohner Premium-Wohnen
und Komfortpflege in einem stilvollen Gründerzeit-Ambiente.
Eine maßgeschneiderte Rundum-Betreuung und ein erstklassiger Service suchen ihresgleichen. :: mehr

Diabetes ist eine Volkskrankheit

Das Auftreten des Diabetes mellitus ist ein schleichender Prozess, der sich über Jahre entwickelt. Die meisten Betroffenen leiden an Diabetes mellitus Typ 2. Begleiterscheinungen sind häufig: Bluthochdruck, Hautschädigungen, Fettstoffwechselstörungen und erhöhte Harnsäurewerte. Dadurch liegt ein deutlich erhöhtes Risiko für die Entstehung von Herz-Kreislauf-Erkrankungen – wie Herzinfarkt und Schlaganfall – vor.

 

Bei den genannten Störungen spielt die Ernährung eine große Rolle, denn eine gesunde und ausgewogene Ernährung kann zur Verbesserung der Lebensqualität beitragen. In allen Kursana-Häusern sind wir darauf eingestellt, auch bei der Kost medizinische Aspekte zu berücksichtigen.

 

:: PDF Diabetes_mellitus
Der oft umgangssprachlich als „Zuckerkrankheit“ bezeichnete Diabetes mellitus ist eine Stoffwechselerkrankung, die sich meist schleichend entwickelt. Wir geben Tipps und Hinweise zur ausgewogenen und gesunden Ernährung, die erheblich zur Verbesserung der Lebensqualität von Betroffenen beiträgt.

 

Teilen