Regina Thoss freut sich schon auf ein Gartenkonzert im Sommer. Foto: Thomas Gillmeister

 
14.01.2021

Mit zehn Schlagertiteln Mut und Kraft fürs neue Jahr

Sängerin Regina Thoss schickt Grüße an Bewohner und Pflegekräfte

Hunderte Titel habe ich im Laufe meiner Karriere gesungen. „Die Liebe ist ein Haus“ ist der bekannteste und erfolgreichste. Bei meinen zwei Auftritten im Kursana Domizil Meerane konnte ich sie auch spüren, diese Liebe und Herzlichkeit, die mir dort entgegen gebracht wurde. „Wenn uns die Liebe berührt“ sang ich einmal. Gerade in diesen so schweren Zeiten ist es wichtig, zu spüren, nicht allein zu sein. Und deshalb möchte ich Euch ganz liebe Grüße nach Meerane in meine sächsische Heimat schicken. „Ja, so ist das Leben“ heißt einer meiner Schlager. Stehen wir gemeinsam die Pandemie durch, die für uns alle das Leben auf den Kopf gestellt hat. Doch mit der Impfung gibt es Hoffnung. „Immer dann fangen Märchen an“ brachte ich es mal auf den Punkt. Ich bin mir sicher, dass ich schon im Sommer mein Versprechen einlösen kann, wieder ein Gartenkonzert zu geben. Nehmen wir meinen Titel „Ich bin auf dem Weg zu Dir“ als Ankündigung. Der Gassenhauer „Ich will zurück nach Zwicke“ gefällt Euch besonders. Mir auch. Liege ich doch bei dem Hit mit Euch ganz auf einer Wellenlänge. „Niemals zu spät“ sang ich oder „Ich hab‘ ja noch Zeit“ und „Nach jedem Abschied sehn wir uns wieder“. In diesem Sinne wünsche ich mir, dass wir unsere Freundschaft in diesem Jahr weiter pflegen und gemeinsam ein Lied auf das Leben anstimmen können. Denn: „Am Endezählt nur die Liebe.“

 

 

 

 

Zur Übersicht