Wünschen Sie mehr Informationen?

Gerne nehmen wir uns Zeit für ein persönliches Gespräch mit Ihnen – auch in der aktuellen Situation. Individuelle Beratungen sind in unserem Pflegeheim jederzeit möglich, jedoch nur nach vorheriger Terminvereinbarung und unter Einhaltung der derzeitigen Hygieneregeln.

Rufen Sie uns an, senden Sie uns eine Nachricht per E-Mail oder nutzen Sie unser komfortables Kontaktformular. Wir freuen uns auf Sie!


Schrobenhausen

Kursana Domizil Schrobenhausen
Högenauer Weg 17
86529 Schrobenhausen
Tel. +49-8252-9099-0
Fax +49-8252-9099-555
kursana-schrobenhausen @remove-this.dussmann.de

Ansprechpartner

Stefan Denniger

Direktor

Telefon:+49-8252-9099-0
Fax: +49-8252-9099-555
Maren Landow-Hollstein

Interims-Direktorin

Telefon:+49-8252-9099-0
Fax: +49-8252-9099-555
Elsa Schneider

Pflegedienstleitung

Telefon:+49-8252-9099-0
Fax: +49-8252-9099-555

Unser Beauftragter für die Medizinproduktesicherheit ist über die allgemeine Email-Adresse unserer Einrichtung erreichbar: 
kursana-schrobenhausen @remove-this.dussmann.de .


Hier finden Sie uns

Kursana Domizil Schrobenhausen, Högenauer Weg 17 , 86529 Schrobenhausen

Routenplaner (Google Maps)

Anfahrt mit dem PKW

  • A9 aus Richtung München / Nürnberg / Ingolstadt, Abfahrt Langenbruck, B300 Richtung Augsburg. (Von der Abfahrt erreichen Sie Schrobenhausen in ca. 15 Minuten)
  • B300 Ausfahrt Mühlried, Richtung Neuburg, Regensburger Strasse, den Kreisel Richtung Kreiskrankenhaus verlassen, den Högenauer Weg bis zum Kursana Domizil durchfahren.
  • B300 aus Richtung Ausgburg / Aichach / Dachau, Ausfahrt Schrobenhausen Stadtmitte, Umgehung Richtung Kreiskrankenhaus, in den Högenauer Weg einbiegen.
  • Kreisstrasse aus Neuburg / Ingolstadt kommend in den Kreisel einbiegen und dann in Richtung Kreiskrankenhaus Högenauer Weg einbiegen.

Anfahrt mit Bahn & Bus

  • Mit der Regionalbahn aus Richtung Ingolstadt oder Augsburg / München erreichen Sie vom Bahnhof in 15 Minuten Fußweg
  • oder mit dem Stadtbus bzw. mit dem Taxi in 5 Minuten das Kursana Domizil, Haus Nikolaus.