Das Pflegeheim Au in der Hallertau in der Frontalansicht
Im Kursana Pflegeheim geniesst man Kuchen in geselligen Damenrunden
Das einladende und stilvolle Restaurant im Pflegeheim Au in der Hallertau
Pflegeheim Au in der Hallertau - Ihr schönes Zimmer im neuen Zuhause
Besuch im Kursana Pflegeheim
 

Willkommen im Kursana Domizil Au in der Hallertau – ein komfortables Pflegeheim

Wir widmen uns seit rund 35 Jahren der ganzheitlichen Pflege von Senioren. Daher wissen wir: Bei Ihrem Umzug in ein Pflegeheim lassen Sie zwar Vertrautes zurück, erfahren dafür aber auch viel Neues und Schönes. Es ist uns eine Herzensangelegenheit, dass Sie sich bei uns im Haus St. Vitus wohl und zuhause fühlen. Dafür geben wir unser Bestes. Vor allem aber viel Wärme und Herzblut, Sicherheit und Unterstützung.

Wir legen großen Wert auf eine familiäre Atmosphäre und bieten Ihnen in unseren barrierefreien Pflegeeinrichtungen vielfältige Service-, Betreuungs- und Pflegedienstleistungen an. Auch Menschen mit Demenz finden bei uns ein liebevolles und wohlbehütetes Zuhause für bestmögliche Lebensqualität.

Wenn Sie aus gegebenem Anlass gerade dabei sind, sich über mögliche Wohnformen zu informieren, dann bieten wir Ihnen gerne an, Ihnen mit unserer Erfahrung bei Ihrer Entscheidungsfindung beratend zur Seite zu stehen. Rufen Sie uns einfach an oder kommen Sie bei uns vorbei.

 

 

>>>>> Präventionsmassnahmen Corona-Virus <<<<<

     

Liebe Angehörige, liebe Besucher und Gäste,

wir danken Ihnen herzlich für Ihre Unterstützung und Ihr Verständnis in den letzten Wochen, die für uns alle nicht leicht waren. Sie konnten Ihre Familienmitglieder oder Freunde lange nicht bei uns besuchen. Wir wissen es sehr zu schätzen, dass Sie so geduldig waren.

In den Bundesländern werden aktuell die Besuchsverbote wieder etwas gelockert, jedoch in jedem Bundesland zu einem anderen Zeitpunkt. Wir möchten Sie bitten, sich bezüglich des aktuellen Standes und etwaiger Umsetzungskonzepte direkt mit uns in Verbindung zu setzen. Rufen Sie uns bitte an – wir besprechen dann gemeinsam mit Ihnen die derzeitigen Besuchsmöglichkeiten.

Zudem bitten wir Sie, in Ihrem eigenen Interesse und zum gegenseitigen Schutz, weiterhin vorsichtig zu bleiben und sich an die wesentlichen Hygiene-Maßnahmen zu halten. Nur so können wir gemeinsam unsere Bewohnerinnen und Bewohner, unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und auch Sie bestmöglich schützen. Dankeschön.

Informationen und Hinweise zu Corona

Allgemeine Informationen zum Corona-Virus

Corona-Viren können sowohl Menschen als auch verschiedene Tiere infizieren. Bei diesem Virus handelt es sich um einen grippeähnlichen Erreger mit entsprechender grippeähnlicher Symptomatik. Sie sind aber auch für gefährliche oder sogar potentiell tödlich verlaufende Krankheiten wie beispielsweise die SARS verantwortlich. Die Symptome reichen von milden Erkältungssymptomen (wie z. B. Husten und Schnupfen, Fieber) bis zu schweren Infektionen der unteren Atemwege, die zu Lungenentzündungen führen können. Eine Übertragung von Mensch zu Mensch ist möglich. Die Zeit der Ansteckung kann bis zu 14 Tage dauern.

Maßnahmen, die Ihrem persönlichen Schutz dienen

Im Alltag begegnen wir einer Vielzahl von Viren und Bakterien. Einfache Hygienemaßnahmen tragen dazu bei, sich und andere vor ansteckenden Infektionskrankheiten zu schützen.

  • Regelmäßig die Hände gründlich waschen und desinfizieren
  • Die Hände aus dem Gesicht fernhalten, möglichst kein Händeschütteln
  • Richtig husten und niesen (in die Armbeuge)
  • Wunden schützen (mit Pflaster abdecken)
  • Im Krankheitsfall Abstand halten
  • Auf ein sauberes zu Hause achten
  • Geschirr und Wäsche heiß waschen
  • Lebensmittel hygienisch behandeln
  • Regelmäßiges Lüften der Wohnräume
  • Bei Anzeichen eines Infektes den Arzt aufsuchen, um die Ursachen genau abzuklären.

Bleiben Sie weiterhin gesund!

 

Wohnen in guter Lage

Der Markt Au in der Hallertau liegt im Landkreis Freising - im südlichen Bereich des Hopfenlandes. Eingebettet in eine langgezogene Talmulde findet auch das kleine Flüsschen Abens seinen Weg durch die Ortschaft. Die Umgebung des Markt Au mit den malerischen Hopfengärten und schattigen Wäldern lädt zum Spazierengehen, Wandern und Radfahren ein. Auch in den umliegenden Stadtteilen, wie Högershausen, Volkenschwand und Schweitenkirchen findet sich diese malerische Kulisse wieder. Sehens- und erlebenswerte Besonderheiten sind die Benediktinerabtei Weltenburg und das Naherholungsgebiet Fischweiher.

Das im Ortskern von Au in der Hallertau gelegene Kursana Domizil Au, Haus St. Vitus, fügt sich mit dem zweigeschossigen Bau harmonisch in das Umfeld ein. Genießen Sie Ihren Nachmittag auf unserer Terrasse oder der schönen Grünfläche mit ihren kleinen Rundwegen. Hier laden Bänke unter kleinen Baumgruppen auch zum Verweilen ein. In wenigen Minuten erreichen Sie zudem verschiedene Einkaufsmöglichkeiten für den täglichen Bedarf, Cafés und kleine Geschäfte.

Au in der Hallertau

Kursana Domizil Au in der Hallertau
Hochfeldstraße 33
84072 Au in der Hallertau
Tel. +49-8752-8661-0
Fax +49-8752-8661-150
kursana-au @remove-this.dussmann.de
Das Team von Interims-Direktorin Ute Schulenberg berät Sie gern in Ihrer persönlichen Situation.
Wohl fuehlen im betreuten Wohnen
Unser Fachpersonal sorgt täglich für Ihr körperliches und geistiges Wohlbefinden.

Vorzüge unseres Pflegeheims in Au

  • Professionelles Qualitätsmanagement
  • Spezielle Fachkompetenz im Bereich Demenz
  • Rund 35 Jahre Erfahrung
  • TÜV-zertifiziert durch den TÜV Rheinland

In besten Händen dank professioneller Pflege und Betreuung

Eine Atmosphäre der Sicherheit und Geborgenheit ist uns besonders wichtig. Sie sollen sich gut umsorgt fühlen, unabhängig davon, ob Sie eine leichte oder eine intensive Betreuung in Anspruch nehmen. Wir pflegen mit viel persönlichem Engagement und einem hohen professionellen Maßstab. Und selbstverständlich sind wir in allen Wohnbereichen des Seniorenheims immer 24 Stunden an 365 Tagen im Jahr für Sie da.

Aus Erfahrung wissen wir, dass es im Alter immer schwerer wird, den Alltag allein zu bewältigen. Gerade Tätigkeiten, die für Sie bisher selbstverständlich waren, fallen Ihnen vielleicht auf einmal nicht mehr ganz so leicht. Da ist es schön, wenn Sie jemanden haben, der Ihnen zur Seite steht und Ihnen z. B. beim An- und Ausziehen hilft, bei der täglichen Hygiene oder bei der richtigen Einnahme von Medikamenten. Wir sind für Sie da und geben Ihnen gerne die Unterstützung, die Sie in Ihrem Leben brauchen.

Gute Pflege sucht gute Mitarbeiter

Für examinierte Altenpfleger und Pflegehelfer, z. B. aus dem Landkreis Freising und Kelheim, bieten wir einen interessanten Arbeitsplatz mit netten Kollegen. Unser Pflegeheim liegt in der Nähe von Mainburg, Zolling, Freising und Wolnzach. Das könnte passen? Hier erfahren Sie mehr:

Hier finden Sie uns

Kursana Domizil Au in der Hallertau, Hochfeldstraße 33, 84072 Au in der Hallertau

Routenplaner (Google Maps)

Aktuelles und News

24.02.2020
Fröhlich mitgefeiert
Kursana Domizil besuchte Faschingsumzug in Au
03.02.2020
Flotte Klänge, lustige Geschichten
„Auer Geigenmusi“ begeisterte Publikum vom Kursana Domizil
21.01.2020
„Närrischer Nachmittag“
Prinzenpaar und Gefolge besuchten Kursana Domizil
21.12.2019
Kleine Wünsche erfüllt
Nachbarschaftshilfe Au verteilte Gutscheine in Haus Vitus
21.12.2019
Glückssteine mitgebracht
Kinder überraschten Senioren im Kursana Domizil
16.12.2019
Heimatliche Klänge genossen
Adventliche Stubenmusik im Kursana Domizil
16.08.2019
Freude an altem Brauchtum
Kräuterbuschen wurden im Kursana Domizil gebunden
30.07.2019
Austausch der Generationen
Firmlinge besuchten Kursana Domizil Au
23.05.2019
Getanzt und gesungen
Kindergarten „Voglhölzl“ besuchte das Kursana Domizil
10.05.2019
Alphörner und Sonnenschein
Zünftiges Maifest im Kursana Domizil

Veranstaltungen

Bitte fordern Sie unser Veranstaltungsprogramm direkt in unserem Haus an.

Anfahrt aus der Umgebung

Unser Kursana Domizil Au in der Hallertau liegt in Freising in der Nähe von Kelheim und Pfaffenhofen an der Ilm. So finden Sie beispielsweise aus Mainburg, Zolling, Freising, Wolznach und Pfaffenhofen an der Ilm zu uns.

Stadt / Entfernung
Fahrtzeit mit dem Auto
Fahrtzeit mit ÖPNV
Nandlstadt 5,6 km
7 Minuten über Mainburger Str.
15 Minuten: Bus 603 Nandlstadt, Marktstraße
Rudelzhausen 5,6 km
8 Minuten über B301
12 Minuten: Bus 602 Rudelzhausen, Pfarrhof
Attenkirchen 6,0 km
7 Minuten über B301
10 Minuten: Bus 602 Attenkirchen, Kirche
Mainburg 12,1 km
16 Minuten über B301
25 Minuten: Bus 602 Mainburg, Busbahnhof
Volkenschwand 12,3 km
14 Minuten über Auer Str.
58 Minuten: Bus 6059 Schlott Abzw. Staatsstr., Volkenschwand > Bus 602
Zolling 12,7 km
13 Minuten über B301
20 Minuten: Bus 602 Zolling, Freisinger Straße
Wolnzach 13,0 km
17 Minuten über Auerbergstraße
Gammelsdorf 17,6 km
19 Minuten über St. Albaner Str.
1 Stunde, 47 Minuten: Bus 683 Gammelsdorf > Zug RE > Bus 602
Freising 19,0 km
20 Minuten über B301
48 Minuten: Bus 603 Freising, Kammergasse
Pfaffenhofen an der Ilm 23,3 km
24 Minuten über B301
2 Stunden, 39 Minuten: Zug RE Pfaffenhofen (Ilm) > Zug RE > Bus 603

Routenplaner (Google Maps)