Kosten für Pflege, Betreuung und Unterkunft

Das monatliche Gesamtentgelt in der Seniorenresidenz Hannover beinhaltet neben den Kosten für das Appartement auch umfangreiche Standardleistungen, die bei Kursana bereits dazu gehören. Von der Reinigung des Appartements über die gehobene Gastronomie bis hin zum abwechslungsreichen Veranstaltungsangebot und einer 24-Stunden-Bereitschaft unseres Fachpersonals.

Eine freundliche Beratung im Kursana Pflegeheim
 
 

Gut beraten

Gerne erläutern wir Ihnen alle Fragen rund um das Thema Kosten. Zudem beraten wir Sie unverbindlich über unsere Pflegeleistungen und die Beantragung eines Pflegegrades. Für eine Terminvereinbarung können Sie uns jederzeit anrufen. Oder Sie kommen einfach direkt bei uns vorbei. Bei dieser Gelegenheit zeigen wir Ihnen gleich unser Haus, so dass Sie sich ein umfassendes Bild machen können.

 
 

Unsere Leistungen im Überblick

Die Kursana Villa Hannover bietet eine Vielzahl an Standardleistungen, die fast keine Wünsche mehr offen lassen und im Preis bereits enthalten sind. Zusätzlich bieten wir Ihnen weitere Dienstleistungen zur Wahl an, die individuell in Anspruch genommen werden können und zum Teil gesondert berechnet werden. Kursana ist anerkannter Vertragspartner aller Kranken- und Pflegekassen.

 
 
Premium Wohnen

Standardleistungen  

  • Ein bis Zwei-Zimmer-Appartements
  • Teppichboden
  • Einbauschrank
  • Tisch und Stühle
  • Pflegebett
  • Nachtschrank
  • Notrufanlage in Bettnähe und im Badezimmer
  • auf Wunsch ein "Funkfinger" (Handsender für Hausnotruf)
  • Privater Eingang mit Namensschild, Klingel, Briefschlitz
  • Badezimmer mit barrierefreier Dusche, WC, Heizkörper
  • Separate Küchenzeile
  • Bereitstellung von Gardinen und Übergardinen
  • Beleuchtungselemente im Wohnraum und Bad
  • Telefonanlage mit eigener Durchwahl*, Grundgebühr im Preis enthalten, kostenlose Telefonate innerhalb der Villa
  • TV-Anschluss
  • Strom, Heizung, Warm- und Kaltwasserversorgung
  • Regelmäßige Müllentsorgung
  • Eine Unterhaltsreinigung pro Woche und viermal Sichtreinigungen des Appartements/ der Suite
  • Regelmäßige Fensterreinigung
  • Bereitstellung und Reinigung der Bettwäsche und Handtücher
  • Wäscheservice (Reinigung der persönlichen Wäsche)
  • Pflegebad
  • Aufzug
  • Verschließbarer Kellerraum
  • Hauseigene Küche


Nutzung der Gemeinschaftsbereiche

  • Großzügiges Foyer mit Empfangsbereich
  • Hauseigenes Restaurant, kleines Speisezimmer, Bistro
  • Viele Aufentshalts- und Sitzbereiche
  • Kaminzimmer
  • Hauseigene Gartenanlage mit Sonnenterrasse
  • Terrassenbereiche und geschlossene Veranden, Aktivitätenraum, Wohn- und Gesellschaftsbereiche mit TV
  • Friseursalon (wird durch externen Dienstleister betrieben)


Wahlangebote

  • Gestaltung des Appartements/ der Suite mit eigenen Möbeln und Erinnerungsstücken
  • Internetanschluss 
  • Tierhaltung ist nach Absprache möglich (nicht im Komfort-Demenz-Wohnbereich)
  • Gästeübernachtung
  • Tiefgaragenstellplatz


Nebenkosten Wohnen*

  • Stromverbrauch im Appartement: jeweils nach Zählerstand
  • Telefonverbrauch (ohne Grundgebühr) Telefonanlage mit eigener Durchwahl*, Grundgebühr im Preis enthalten, kostenlose Telefonate innerhalb der Villa

*Diese Leistungen werden pro Monat und Aufwand abgerechnet

Essen und Trinken

Standardleistungen

  • Reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • Tägliche Auswahl aus 2 Mittagsmenüs mit jeweils 3 Gängen inkl. Salatbuffet
  • Erfrischungsgetränke sowie Kaffee, Tee, Säfte sind jederzeit inklusive, Bier und Wein zu den Mahlzeiten
  • Tägliches Kuchen- oder Gebäckangebot am Nachmittag
  • Abendessen als Buffet oder Wahlmenü
  • Zwischenmahlzeiten auf Wunsch, ggf. Imbissangebot zur Selbstbedienung im Bistro
  • Abwechslungsreiche Küche mit regionaler Hausmannskost und internationalen Spezialitäten
  • Vollwertkost, vegetarische Kost oder Diätkost sowie eine individuelle Anpassung der Mahlzeiten an besondere Unverträglichkeiten und medzinische Aspekte
  • Alle Speisen werden durch unsere hauseigenen und erfahrenen Köche zubereitet
  • Wenn die Mahlzeiten aus gesundheitlichen Gründen nicht im Restaurant eingenommen werden können, werden sie auch gerne im Appartement bzw. in der Suite serviert


Wahlangebote

  • Appartement- bzw. Suite-Mahlzeiten-Service
  • Gästeessen
  • Partyservice, Ausrichtung privater Feiern
Kultur und Aktivitäten

Standardleistungen

  • Jeden Monat umfangreiches Kultur- und Beschäftigungsprogramm, z. B. Konzerte, Vorträge, Film- und Diavorführungen, Lesungen und Ausstellungen
  • Organisation von Ausflügen, z. B. Einkaufsfahrten, Theater- und Konzertbesuche
  • Sommerfeste, Weihnachtsfeste, Silvester, saisonale Bewohnerfeste, gesellige Veranstaltungen, Treffen für Interessengruppen
  • Seelsorgerische Begleitung, Gottesdienste
  • Wellness-, Gymnastik- und Fitnessangebote
  • Aktivprogramme: z. B. Kreativkurse, Bridge-Runden, Gedächtnistraining, Literaturkreise, Sing-, Musik- und Bastelgruppen
  • Mehrmals tägliche Betreuung

Für diese Angebote können, sofern besondere Aufwendungen entstehen (etwa bei der Nutzung des Theaterbusses), Teilnahmegebühren oder Eintrittsgelder erhoben werden.

Service und Beratung

Standardleistungen

  • Wäsche-, Reinigungsservice und kleine Handwerkerdienste
  • Empfangsdienst / Rezeption (täglich besetzt)
  • Beratung zum Umzug und Unterstützung beim Einzug in die Villa
  • Beratung und Hilfe bei behördlichen Angelegenheiten
  • Gelegentliche hauswirtschaftliche Hilfen und sozialbetreuerische Leistungen
  • Pflege und Reinigung aller Gemeinschaftsflächen
  • Auf Wunsch aktive Zusammenarbeit mit Angehörigen und/ oder Vertrauenspersonen
  • Regelmäßige Familientreffen mit Bewohnern und Angehörigen sowie Informationsveranstaltungen


Wahlangebot

  • Apothekendienst, zweimal täglich werktags
  • Buchverleih
  • Zusätzlich individuelle Handwerker- und Reinigungsdienste
  • Appartement-Service bei längerer Abwesenheit
Premium Wohnen und Klassikpflege

Standardleistungen

  • Stationäre Langzeitpflege, Kurzzeit- und Verhinderungspflege
  • Notrufbereitschaft rund um die Uhr
  • Qualifiziertes Pflegepersonal ist 24 Stunden am Tag verfügbar
  • Vernetzung mit Ärzten, Krankenhäusern, Physiotherapeuten, Selbsthilfegruppen
  • Auf Wunsch aktive Zusammenarbeit mit Angehörigen und/oder Vertrauenspersonen
  • Soziale sowie aktivierende Tagesbetreuung


Wahlangebot

  • Krankengymnastik
  • Massagen
  • Individuelle Physiotherapien
  • Ärztliche Behandlung
  • Zusätzliche Betreuung und Pflege


Premium Wohnen und Komfortpflege

Für die Komfortpflege gilt folgende Ergänzung zu den o. g. Standardleistungen der Klassikpflege:

In den Standardleistungen der Klassikpflege ist bereits ein vielfältiges Betreuungsangebot enthalten. In der Komfortpflege-Etage bieten wir Ihnen noch zusätzlich ein Betreuungspaket, in dem ein deutlich erweitertes Angebot an Einzel- und Gruppenaktivitäten durch zusätzliches Betreuungs- und Pflegepersonal enthalten ist. Die individuelle Betreuung steht dabei im Vordergrund.

Premium Wohnen und Komfort-Demenzpflege

Standardleistungen

  • Vollstationäre Pflege und Betreuung für Menschen mit Demenz und Alzheimer
  • Stationäre Kurzzeit- und Verhinderungspflege möglich
  • Die Appartements sind neben den bereits in der Rubrik Wohnen aufgeführten Ausstattungsmerkmalen zudem komplett möbliert mit Pflegebett, Nachtschrank, Kommode, Tisch und Stühlen.
  • Eigenes Mobiliar kann gerne ergänzt oder ausgetauscht werden
  • Separate Küchenzeile (ohne Kochfeld)
  • Nutzung aller Gemeinschaftseinrichtungen des Komfort-Demenz-Wohnbereichs
  • Viele Aufenthalts- und Sitzbereiche
  • Gemeinschafts-Wohnzentrum im Piazzastil mit offener Wohnküche
  • Snoezelen-Raum
  • Geschützte Terrasse
  • Modernes Sicherheitssystem
  • Dreimal Unterhaltsreinigung pro Woche
  • Zweimal Sichtreinigungen des Appartements/ der Suite pro Woche
  • Regelmäßige Fensterreinigung
  • Die Aktivprogramme sind auf die spezifischen Bedürfnisse der Bewohner ausgerichtet
  • Multisensorische Erlebnisse
  • Tägliche körperliche Bewegung
  • Ausflüge
  • Gruppenaktivitäten
  • Umgang mit dem Haustier
  • Intensive Gruppen- und Einzelbetreuung
  • Spezialisiertes Fachpersonal
 
 

Preisbeispiel Premium-Wohnen und Komfortpflege

Appartement-TypEigenanteil Pflegegrad 3 für eine Person*
Appartementab 1.508,- Euro / Monat
Superior-Appartementab 1.691,- Euro / Monat
Appart-Suite ab 2.160,- Euro / Monat
Superior-Suite ab 2.190,- Euro / Monat

Da die Kursana Villa unterschiedliche Appartementtypen mit unterschiedlichen Preiskategorien anbietet, unterscheiden sich die Kosten auch darin. Das Preissystem ist daher sehr komplex, so dass wir Ihnen an dieser Stelle lediglich ein Preisbeispiel für das Premium-Wohnen mit Komfortpflege - am Beispiel des Pflegegrades 3 - darstellen. Die Kosten zeigen den Eigenanteil pro Monat, den der Bewohner selbst zu tragen hat. Die Erstattung der Pflegekassen ist hier bereits abgezogen.

 
 

Zusammensetzung Gesamtentgelt

Das Gesamtentgelt setzt sich aus folgenden drei Komponenten zusammen, die jeweils verschiedenen gesetzlichen Regelungen unterworfen sind:

Pflegevergütung

Die Pflegevergütung richtet sich nach dem Pflegegrad. Sie wird zu einem Teil von der Pflegeversicherung in Form von monatlichen Pauschalen getragen, der Restbetrag ist als Eigenanteil vom Pflegebedürftigen zu übernehmen. Durch die Pflegevergütung werden neben den Pflegesachkosten insbesondere die Kosten des Pflege- und Betreuungspersonals finanziert.

Unterkunft und Verpflegung

Die individuell anfallenden Betriebskosten werden vom Pflegebedürftigen getragen. Dazu gehören Kosten für Wasser, Strom, Heizung, Müllentsorgung, Kosten der Küche, Verwaltungskosten etc.

Investitionskostenanteil

Diese Kosten werden, analog zu den Kosten für Unterkunft und Verpflegung, von dem Bewohner getragen. Sie ergeben sich aus den Kosten des Gebäudes und der Sachausstattung (Mobilar, technische Anlagen, Pflegehilfsmittel), Instandhaltungskosten, Miet- und Leasingkosten sowie Zinsen.

 
 

Finanzielle Beteiligung der Pflegekassen bei Klassikpflege und Komfortpflege

Sollten Sie die Pflegeleistungen unserer Klassikpflege oder Komfortpflege in Anspruch nehmen, stellt die für Sie zuständige Pflegekasse Ihnen finanzielle Mittel zur Verfügung. Die Höhe der finanziellen Leistung ist abhängig vom Pflegegrad. Kursana hat für diese Einrichtung eine Vergütungsvereinbarung mit den Pflegekassen und der Sozialhilfe abgeschlossen. Die Pflegekassen beteiligen sich monatlich in folgender Höhe an den Kosten für die Pflege:

 
 

100-Prozent-Beteiligung der Pflegekassen bei vollstationärer Pflege

Pflegegrad Pflegevergütung
Pflegegrad 1bis zu 125,- Euro / Monat
Pflegegrad 2bis zu 770,- Euro / Monat
Pflegegrad 3bis zu 1.262,- Euro / Monat
Pflegegrad 4bis zu 1.775,- Euro / Monat
Pflegegrad 5bis zu 2.005,- Euro / Monat

Stand: 01.01.2017; Quelle: § 43 SGB XI

 
 

Unser Tipp: Kurzzeitpflege und Verhinderungspflege

Die Pflegekasse beteiligt sich mit einer Pauschale von bis zu 1.612,- Euro pro Kalenderjahr an den Kosten der Kurzzeitpflege. Soweit noch Mittel der Verhinderungspflege nach § 39 SGB XI im laufenden Kalenderjahr zur Verfügung stehen, können diese bis zum Maximalbetrag von 1.612,- Euro für die Kurzzeitpflege genutzt werden.

 
 

Finanzielle Beteiligung der Pflegekassen bei Komfort-Demenzpflege

Um unsere umfangreichen Leistungen der Komfort-Demenzpflege anbieten zu können, hat Kursana für dieses Leistungsangebot keine Vergütungsvereinbarung mit den Pflegekassen und der Sozialhilfe abgeschlossen. Die Abrechnung des Gesamtentgelts erfolgt deshalb nach § 91 SGB XI direkt mit dem Bewohner.

Im Zuge der Kostenerstattung erhält der Bewohner Leistungen in Höhe von maximal 80 Prozent der vollstationären Pauschalen nach § 43 SGB XI von der Pflegekasse. Wir haben uns für diese Regelung entschieden, da wir in der Villa mehr Personal einsetzen als üblicherweise von der Pflegekasse und den Sozialhilfeträgern ermöglicht wird.

 
 

80-Prozent-Beteiligung der Pflegekassen bei vollstationärer Pflege im Komfort-Demenz-Wohnbereich

PflegegradPflegevergütung
Pflegegrad 1bis zu 100,- Euro / Monat
Pflegegrad 2bis zu 616,- Euro / Monat
Pflegegrad 3bis zu 1.009,90 Euro / Monat
Pflegegrad 4bis zu 1.420,- Euro / Monat
Pflegegrad 5bis zu 1.604,- Euro / Monat

Stand: 01.01.2017; Quelle: § 43 i.V.m. § 91 SGB XI

 
 

Unser Tipp: Kurzzeitpflege und Verhinderungspflege

Die Pflegekasse beteiligt sich mit einer Pauschale von bis zu 1.289,60 Euro pro Kalenderjahr an den Kosten der Kurzzeitpflege (80 Prozent des Betrages nach § 42 SGB XI). Soweit noch Mittel der Verhinderungspflege nach § 39 SGB XI im laufenden Kalenderjahr zur Verfügung stehen, können diese bis zum Maximalbetrag von 1.612,- Euro für die Kurzzeitpflege genutzt werden.

 

Kursana Villa Hannover Leistungsverzeichnis

Im Leistungsverzeichnis finden Sie detaillierte Informationen zu unserem Leistungsangebot in der Kursana Villa Hannover.

Datei ansehen
Checkliste Beantragung eines Pflegegrads

Erfahren Sie in unserer Checkliste wie ein Pflegegrad beantragt wird und worauf Sie dabei achten müssen.

Datei ansehen