Von der Pflege zur Pins-Jagd: Das Kursana-Team aus Dachau zeigt auf und neben der Bowlingbahn, wie man gemeinsam Spaß hat.

 
10.02.2024

Gemeinsam eine ruhige Kugel schieben

Teamgeist und Spaß im Fokus: Mitarbeitende des Kursana Domizil Dachau trafen sich zu einem geselligen Bowlingabend mit Abendessen.

Dachau. Rund 20 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Kursana Domizils, aus verschiedenen Abteilungen wie Pflege, Betreuung, Verwaltung, Hauswirtschaft und Küche, verbrachten einen sportlichen Abend der besonderen Art. Gemeinsam mit Direktorin Laura Kellerhoff und Pflegedienstleiterin Juliane Kneese trafen sie sich im Kart Palast München in Bergkirchen, um die Kugeln rollen und die Pins fallen zu sehen. Sie folgten damit einer Einladung zum Mitarbeiter-Neujahrsfest, das statt einer Weihnachtsfeier stattfand.

Der Abend stand ganz im Zeichen des sportlichen Wettbewerbs, ohne dabei den Spaß und die Freude am Zusammensein aus den Augen zu verlieren. Ein Highlight des Abends war das interne Bowlingturnier, bei dem Pflegedienstleiterin Juliane Kneese ihre verborgenen Talente zeigte und ihre Kolleginnen und Kollegen besiegte. Neben dem sportlichen Eifer bot der Abend reichlich Gelegenheit für Gespräche und den Austausch in einer lockeren Atmosphäre. Nach dem Turnier setzte sich die Gruppe gemeinsam zum Essen, um die Erlebnisse des Abends Revue passieren zu lassen und auch jenseits der beruflichen Pflichten ins Gespräch zu kommen.

Zur Übersicht