Kompetenz seit über 30 Jahren

Unser täglicher Antrieb seit mehr als 30 Jahren Pflege: Ihre Lebensqualität und Lebensfreude zu bewahren. :: mehr

Unser Pflegekonzept

  • Alle Pflegegrade
  • Kurz- und Langzeitpflege
  • qualifizierte Mitarbeiter
  • kompetente Betreuung

Haus der Woche

Kursana-Haus der Woche

Lernen Sie hier unsere Standorte näher kennen, heute das Haus in
:: Stralendorf

Die Kursana Domizile bieten Betreuung und Pflege in einer gemütlichen Wohnatmosphäre. In komfortabel ausgestatteten Einzel- und Doppelzimmern werden die Bewohner individuell gepflegt und umsorgt. :: mehr
In der Kursana Residenz erwartet die Bewohner unabhängiges
und komfortables Wohnen im Appartement mit zahlreichen Serviceleistungen inklusive. Bei Bedarf können auch Pflegedienstleistungen in Anspruch genommen werden. :: mehr
In der Kursana Villa genießen die Bewohner Premium-Wohnen
und Komfortpflege in einem stilvollen Gründerzeit-Ambiente.
Eine maßgeschneiderte Rundum-Betreuung und ein erstklassiger Service suchen ihresgleichen. :: mehr

Betreuung von Menschen mit Demenz

Demenziell erkrankte Menschen haben spezifische Bedürfnisse, die einer erfahrenen und umfangreichen Betreuung bedürfen. Hierauf hat Kursana sich eingerichtet – mit einem durchdachten Konzept, das bis ins Detail auf die Anforderungen abgestimmt ist.

 

  • Spezielle Pflegekonzepte
  • Tagesstrukturierendes Beschäftigungsangebot
  • Beratung, Anleitung und Begleitung der Angehörigen
  • Vermittlung von fachärztliche Betreuung und Anleitung

 

Unser Pflegekonzept

Wir möchten den uns anvertrauten Bewohnern täglich ein Stück Lebensfreude schenken und möchten, dass sie sich seelisch und körperlich wohlfühlen. Im Mittelpunkt unseres Pflegekonzeptes, das auf neusten medizinischen und pflegewissenschaftlichen Erkenntnissen beruht, steht daher immer der einzelne Bewohner mit seinen individuellen Besonderheiten. Bezugspflegekräfte geben ihm einen festen Halt.

 

Strukturierte Tagesgestaltung

Ein sich regelmäßig wiederholender, strukturierter Tagesablauf gibt Menschen mit Demenz Sicherheit und hilft ihnen, sich zurechtzufinden. Zentraler Bestandteil unserer Betreuung ist daher die Begleitung unserer Bewohner in alltäglichen Lebenssituationen. Die Einbindung in beispielsweise hauswirtschaftliche Tätigkeiten wie gemeinsames Kochen, Wäschesortieren oder Gartenarbeit spiegeln die Normalität des Lebens wider und sind eng mit den Gewohnheiten der Menschen verbunden. In kleine Abschnitte eingeteilte Tätigkeiten erleichtern die Durchführung und schaffen Erfolgserlebnisse.

 

Biografiearbeit

Validation

Basale Stimulation

 

Vielfältiges Betreuungsangebot

Gedächtnistraining, Aktivierungsspiele oder kreative Beschäftigung: Menschen mit Demenz profitieren von körperlicher und geistiger Bewegung. Das vielfältige Betreuungsangebot ist auf die besonderen Anforderungen bei Demenz ausgerichtet. Das gemeinsame Tun, Spaß und Freude und die Kreativität stehen dabei im Vordergrund.

 

Körperlich fit

Häufiger Begleiter einer demenziellen Erkrankung ist eine körperliche und innerliche Unruhe. Wir motivieren und unterstützen unsere Bewohner, sich eigenständig zu bewegen und animieren sie  zudem mit unterschiedlichsten Übungen, beispielsweise Sitztanz, Gymnastik mit Tüchern oder mit einem gemeinsamen Spaziergang an der frischen Luft.

 

Musik als Schlüssel

Tiere als Brücke

Snoezelen - Anregung und Entspannung

 

Schutz und Geborgenheit im Wohnbereich

Das Wohnumfeld ist auf die Bedürfnisse unserer Bewohner optimal angepasst. Durch eine helle und gemütliche Umgebung wird Sicherheit und Wärme ausgestrahlt. Die Bewohner sollen die Möglichkeit zur Kontaktaufnahme und Betätigung, aber auch zum Rückzug haben. Die wohnlichen Tagesräume sind für gemeinsame Aktivitäten ausgestattet, bieten aber auch bequeme Sessel oder ein Sofa für die kleine Ruhepause zwischendurch.

 

Besondere Anziehungskraft üben die kleinen, wichtigen Details aus. Vertraute Gegenstände, wie alte Rechenschieber, Kaffeemühlen oder alte Möbelstücke lassen die Bewohner in die eigene Vergangenheit zurückkehren. Dadurch können schöne Momente wieder erlebt werden.

 

In vielen Kursana Häusern gibt es zudem eine beschützte Terrasse oder Gartenanlage. Hier können die Bewohner Frischluft tanken, im Hochbeet pflanzen oder einfach nur die Sonne genießen.

 

Ernährung

Als Experten in der Ernährung von Senioren wissen wir, das Essen immer auch eine pflegetherapeutische Wirkung hat. Ein einladend gedeckter Tisch und insbesondere Geschmack und Geruch von Speisen aus der Jugend wecken positive Erinnerungen. Wir sind daher immer bestrebt, den Bewohnern Gerichte anzubieten, die sie lange kennen und lieben – dazu gehören bekannte Eintöpfe ebenso wie regionale Spezialitäten oder auch mal ein süßes Hauptgericht.

 

Da Menschen mit Demenz oft keinen Durst verspüren, achten wir zudem sehr darauf, sie regelmäßig zum Trinken zu animieren. Manchmal hilft ein Zuprosten mit Trinkspruch, manchmal regt das passende Gefäß an: ob Tasse, Weinglas oder Bierkrug – alles ist erlaubt.

 

Größtmögliche Selbstständigkeit

Mit der Darreichung der Speisen kommen wir den speziellen Bedürfnissen der Bewohner mit Demenz entgegen. So bieten wir in allen Häusern  Finger-Food an: handgerecht zubereitete Häppchen, die einfach zu fassen und gern im Gehen gegessen werden können.

 

Weiterführende Informationen zur Betreuung von Menschen mit Demenz bei Kursana finden Sie hier: 

 



Teilen