Musik und gute Laune: Mit schönen Melodien brachte Andreas Maier das Publikum im Kursana Domizil in Stimmung. Bild: Kursana

 
16.07.2021

Mitgesungen und getanzt

Fröhliche Stimmung beim Hofkonzert im Kursana Domizil

Immer wieder sorgt er mit flotten Klängen für gute Laune: Musiker Andreas Meier hat unter den Bewohnerinnen und Bewohnern des Kursana Domizils mittlerweile schon eine Menge Fans. Auch am Montag, 12. Juli, brachte der Alleinunterhalter aus der Pfalz mit einem kleinen Open-Air-Konzert wieder fröhliche Stimmung in die Rastatter Senioreneinrichtung.

Auch das Wetter spielte mit: „Wir hatten den einzigen schönen Tag in letzter Zeit ausgesucht – da lockte das Konzert natürlich gleich besonders viele Zuhörende an“, berichtet eine Mitarbeiterin des Hauses. „Und da bei uns alle regelmäßig getestet werden, gab es auch keine Probleme mit dem Abstand zueinander. Bei angenehmen Temperaturen konnten Bewohnerinnen und Bewohner den stimmungsvollen Klängen lauschen. Dazu wurden frische Getränke zum Anstoßen und Genießen serviert.

Musikalisch ging es wieder unterhaltsam und abwechslungsreich zu. Das Repertoire von Andreas Maier hat eine große Bandbreite: Volksmusik und Evergreens gehören ebenso dazu wie aktuelle internationale Hits und Schlager. Das Publikum ging mit und genoss die schwungvollen Klänge, die der Musiker seinem Keyboard entlockte. Bei manchem bekannten Lied summten oder sangen die Zuhörer ordentlich mit, hier und da wurde sogar flott das Tanzbein geschwungen. Die Zuhörer und Zuhörerinnen bedankten sich am Ende beim Künstler mit viel Applaus. „Wir freuen uns schon jetzt auf das nächste Konzert von Andreas Maier“, hieß es am Ende.

 

 

Zur Übersicht